Healthy&Recipes

Gebratene käsige Frühstückskartoffeln

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Geröstete käsige Frühstückskartoffeln sind der ultimative Morgengenuss, der mit Speck und Eiern serviert wird und sich perfekt zum Füttern einer Menschenmenge eignet.

Käsige Frühstückskartoffeln

Kartoffeln und Käse. Hat es jemals eine einfachere Lebensmittelkombination gegeben? Denn seien wir ehrlich, wenn Sie zwei bereits ziemlich großartige Lebensmittel nehmen und zusammenstellen, werden Sie bestimmt zu einem Gewinner, oder?

Wann immer wir ein großes Frühstück oder einen Brunch machen, gibt es immer Kartoffeln. Diese käsigen Frühstückskartoffeln sind zu einem festen Favoriten geworden, weil sie nicht nur offensichtlich total lecker sind, sondern auch so einfach zuzubereiten sind. Es ist so ziemlich Frühstücks-Haschisch ohne viel Aufhebens.

Sie geben einfach alle Zutaten (außer Käse und Schnittlauch) in eine Schüssel, mischen alles, bevor Sie es in eine ofenfeste Schüssel geben und knusprig und goldbraun backen. Mit Käse belegen und schmelzen lassen. Was könnte einfacher (oder perfekter zum Frühstück) sein?

Käsige Frühstückskartoffeln

Wie macht man Frühstückskartoffeln?

  1. Bereiten Sie die Kartoffeln vor: Würfelkartoffeln (jede zum Braten gute Kartoffel funktioniert gut), dann mit gehackten Zwiebeln, Gewürzen und Olivenöl kombinieren. In eine große Pfanne geben und knusprig, goldbraun und durchgegart rösten.
  2. Fügen Sie den ganzen Käse hinzu: Top mit geriebenem Mozzarella (Cheddar, Fontina, Raclette und Provolone können auch verwendet werden), dann zurück in den Ofen. Backen lassen, bis der Käse schmilzt. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Kann ich dieses Rezept im Voraus machen?

Die Kartoffeln können einen Tag im Voraus geröstet werden. Zum Aufheizen in den Ofen geben, mit Käse belegen und vor dem Servieren schmelzen lassen.

Was mit Frühstückskartoffeln zu servieren

  1. Einfache Frühstücksei-Crêpes
  2. Frühstückstoast mit Speck, Ei und Rahmspinat
  3. Rührei mit Pilzen und Ziegenkäse
  4. Gebackene Eier mit Spinat, Chorizo ​​und Feta
Käsige Frühstückskartoffeln

Gebratene käsige Frühstückskartoffeln

Geröstete käsige Frühstückskartoffeln sind der ultimative Morgengenuss, der mit Speck und Eiern serviert wird und sich perfekt zum Füttern einer Menschenmenge eignet.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Frühstück, Brunch

Küche: amerikanisch

Stichwort: Frühstückskartoffeln, Pommes Frites, Bratkartoffeln

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 45 Protokoll

Gesamtzeit: 55 Protokoll

Portionen: 4 Menschen

Kalorien: 269kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 6 Kartoffeln Würfel
  • 1 groß Zwiebel gehackt
  • 1 TL geräucherte Paprika
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 4 Zweige frischer Thymian
  • 2-3 Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse Mozzarella gerieben
  • Schnittlauch dienen

Anleitung

  • Den Backofen auf 200 ° C vorheizen.

  • Alle Zutaten außer Käse und Schnittlauch in einer großen Schüssel vermischen und gut mischen.

  • In eine ofenfeste Schüssel geben und in den Ofen stellen. 30-40 Minuten backen oder bis es gar ist, knusprig und goldbraun.

  • Den Käse darüber geben und backen, bis er gerade geschmolzen ist. Dann über den Schnittlauch streuen und servieren.

Video

(einbetten) https://www.youtube.com/watch?v=rrwMcLMtmPI (/ einbetten)

Ernährung

Kalorien: 269kcal | Kohlenhydrate: 36G | Eiweiß: 10G | Fett: 10G | Gesättigte Fettsäuren: 2G | Cholesterin: 11mg | Natrium: 115mg | Kalium: 1129mg | Ballaststoff: 7G | Zucker: 1G | Vitamin A: 390IU | Vitamin C: 33.4mg | Kalzium: 164mg | Eisen: 8.8mg

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *