Healthy&Recipes

Einfaches Hühnchen-Kartoffel-Curry

Abonnieren

Erhalten Sie alle unsere Rezepte KOSTENLOS!

Cremiges Hühnchen-Kartoffel-Curry ist ein köstliches, einfaches Rezept für das Abendessen aus Kokosmilch, Tomaten und den Gewürzen, die Sie bereits in Ihrer Küche haben.

Einfaches Hühnchen-Kartoffel-Curry

Zutaten benötigt

(Mengen und Methoden finden Sie in der Rezeptkarte unten.)

  • Zwiebel
  • Knoblauch + Ingwer
  • Hähnchenschenkel ohne Knochen. Ich bevorzuge Hühnerschenkel, weil sie saftig bleiben, aber jedes Huhn kann verwendet werden.
  • Kartoffeln. Süßkartoffeln, Kürbis, Blumenkohl und Butternusskürbis sind gute Substitutionen.
  • Gewürze. Ich habe immer Garam Masala und eine Vielzahl von Gewürzen in meiner Küche, aber benutze alle, die du hast. Kurkuma, Kardamom, Koriander, Kreuzkümmel, Paprika, Zimt, schwarzer Pfeffer usw. Currypulver funktioniert auch.
  • Tomaten. Frisch / Konserven / Püree.
  • Kokosmilch. Wenn Sie keine Kokosmilch haben, können Sie auch schwere Sahne oder Schlagsahne verwenden.

Kann ich dieses Curry vorbereiten?

Ja, wie die meisten Currys ist dieses am nächsten Tag noch besser. Das gekochte Curry hält bis zu 3 Tage im Kühlschrank.

Wie man Hühnchen-Curry einfriert

Lassen Sie das gekochte Curry vollständig abkühlen und geben Sie es in einen Gefrierschrank. Bis zu 3 Monate einfrieren. Bei Raumtemperatur auftauen lassen und dann in einem Topf leicht erhitzen, bis es sprudelt.

Was mit Hühnchen-Kartoffel-Curry zu servieren

  1. Schneller und einfacher Curryreis
  2. Naan Brot
  3. Hausgemachtes Fladenbrot
  4. Salat aus Gurken, Tomaten und roten Zwiebeln

Einfaches Hühnchen-Kartoffel-Curry mit Reis

Einfache Curry-Rezepte

  1. Einfaches cremiges Kichererbsencurry
  2. Cremiges Garnelencurry
  3. Blumenkohl-Korma-Curry
  4. Einfaches Hühnchen-Curry unter der Woche
Einfaches Hühnchen-Kartoffel-Curry

Einfaches cremiges Hühnchen-Kartoffel-Curry

Cremiges Hühnchen-Kartoffel-Curry ist ein köstliches, einfaches Rezept für das Abendessen aus Kokosmilch, Tomaten und den Gewürzen, die Sie bereits in Ihrer Küche haben.

Drucken
Stift
Bewertung

Kurs: Abendessen

Küche: indisch

Stichwort: Butter Hühnchen Curry, Hühnchen Curry Rezept, Hühnchen Kartoffel Curry

Vorbereitungszeit: 10 Protokoll

Kochzeit: 30 Protokoll

Gesamtzeit: 40 Protokoll

Portionen: 6

Kalorien: 293kcal

Autor: Alida Ryder

Zutaten

  • 1 Zwiebel fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen zerkleinert / zerkleinert
  • 2 TL Ingwer zerquetscht
  • 750 g / 1½ lbs Hähnchenschenkel ohne Knochen gewürfelt
  • 2 groß Kartoffeln gewürfelt
  • 1 Esslöffel Garam Masala
  • 1 TL Paprika
  • ½ TL gemahlener Kardamom
  • 400 g (14 Unzen) Tomatenpüree (Tomatenkonserven / Tomatenpassata / Tomatensauce funktionieren alle)
  • 400 g (14 Unzen) Kokosmilch
  • 1 TL Zucker
  • Salz und Pfeffer schmecken

Anleitung

  • In einer tiefen Pfanne zwei Esslöffel Öl / Butter / Ghee erhitzen und die Zwiebel hinzufügen. Kochen lassen, bis es weich und durchscheinend ist.

  • Fügen Sie den Ingwer und den Knoblauch hinzu und kochen Sie bis duftend, dann fügen Sie das Huhn hinzu.

  • Lassen Sie das Huhn kochen, bis es anfängt zu bräunen. Fügen Sie die Kartoffeln und Gewürze hinzu und rühren Sie um, um zu kombinieren.

  • Tomaten, Kokosmilch und Zucker einfüllen. Zum Kochen bringen und 15-20 Minuten mit angelehntem Deckel kochen, bis das Huhn und die Kartoffeln durchgegart sind.

  • Nach Geschmack abschmecken und mit Beilagen Ihrer Wahl servieren.

Ernährung

Kalorien: 293kcal | Kohlenhydrate: 24G | Eiweiß: 30G | Fett: 8G | Gesättigte Fettsäuren: 5G | Cholesterin: 80mg | Natrium: 225mg | Kalium: 1079mg | Ballaststoff: 4G | Zucker: 5G | Vitamin A: 566IU | Vitamin C: 24mg | Kalzium: 34mg | Eisen: 2mg

Leserinteraktionen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *