Decoration

21 Ideen für Badezimmerumbauten für kleine Räume, die Sie kopieren möchten

Badezimmer umgestaltet– Insbesondere wenn es sich um das primäre Badezimmer oder Badezimmer handelt, das Sie am häufigsten verwenden. Angesichts der Menge an Artikeln, die wir einkaufen müssen, entweder Schönheits- oder Gesundheitsartikel, verstehen wir oft, dass Sie unbedingt einen Umbau des Waschraums für Ihren kleinen Waschraum benötigen. Nicht alle Badezimmer verfügen über einen ausgezeichneten Bereich. Es ist also normal, einen Schrank unter dem Waschbecken zu haben, und es ist zweifellos die beste Wahl.

Ein weiterer Vorschlag, der mehr Platz sparen könnte, besteht darin, einen mit einem Handtuchhalter zu konstruieren oder daran zu befestigen oder zu integrieren, wie Sie in mehreren der Bilder sehen werden, die wir als Beispiel gesammelt haben.

Regale sind zusätzlich eine Gelegenheit und können auch nützlich sein, um Waschraumtücher und andere Bedürfnisse zu sparen. Die Aufbewahrung muss nicht langweilig sein, sodass Sie sich auf moderne Waschraumstile konzentrieren können, die genau in jede Art von Kleinigkeit passen Zimmer. Passen Sie jedoch auf; Besucher haben möglicherweise nicht die Absicht, den „Thron“ mit so gutem Geschmack zu verlassen!

1. Östliche Oase

Ein freistehender Waschtisch mit länglichen Bauteilen, ein maßgeschneiderter Bambusspiegel sowie ein Leiterhandtuchregal schaffen die Illusion von aufrechtem Raum in diesem kleinen Gästebad. Ein weiches Farbschema mit dunklen Hölzern gleicht den Raum aus. Kreative Linderungstafeln sorgen für visuelles Interesse, ohne das Licht vollständig abzuschirmen.

2. Mediterran inspiriertes Design

Mosaikfliesen können einen reichen Wunsch in Ihr Zimmer enthalten. Sie brauchen nicht viel, um eine große Erklärung abzugeben. Versuchen Sie es als Akzent im Dusch- oder Badewannenbereich oder als Backsplash in einem Bad mit fünfzig Prozent.

3. Retro Redo

Dieser Hausbesitzer wünschte sich einen klassischen Stil mit einem modernen Touch. Trompetenförmige Wandlampen flankieren einen ovalen Spiegel, der einen Medikamentenschrank verbirgt. Eine rahmenlose Duschtür erweitert die ästhetische Ausdehnung des Raums und ermöglicht einen freien Blick auf die übergroße U-Bahn sowie auf Braunglasfliesen.

4. Smart Storage

Praktische Lagerung wird niemals aus dem Design geraten. Wenn immer möglich, nutzen Sie den vertikalen Raum optimal und nehmen Sie Ihre Schränke an die Wandfläche.

5. Glaspracht

Eine Küchentheke aus gebogenem Glas vermittelt Raumgefühl, während handapplizierte 1-Zoll-Bizazza-Glasfliesen die Tauchkonturen der Komponenten imitieren. Die hohe Decke verfügt über eine tiefe Amethyst-Waschung, um die Höhe des Raums optisch zu verringern, was sich für die Hausbesitzer wirklich wie ein Durchgang anfühlte.

6. Klassische Weiße

Wie Jeans oder ein Angler & rsquo; s gestricktes Sweatshirt, weiße Zugbodenfliese der alten Schule kommt nie aus dem Design.

7. Kompakte Kommode

Dieses winzige Vollbad verfügt über ein an der Wand hängendes Badezimmer. Der Lagertank ist in der 2 × 6-Ständerwandoberfläche versteckt, sodass 9 Zoll zusätzlicher Raum in der Einrichtung des Raums vorhanden sind. Klarglas-Duschtüren entfernen visuelle Hindernisse und ein Oberlicht durchflutet den Raum mit natürlichem Licht.

8. Benutzerfreundlichkeit

No-Threshold-Duschen zusammen mit komfortablen Badezimmern, Waschtischen und auch seitlich montierten Wasserhähnen sind aus sehr vernünftigen Gründen attraktiv. Lockenlose Duschen sind leichter zu reinigen, lassen Ihr Duschbad größer aussehen und helfen den Eigentümern, an Ort und Stelle zu altern.

9. Modern Makeover

Diese Eitelkeit setzt die Lektion fort, auf kleinem Raum ein lebendiges Herzstück zu schaffen. Die oberen Wandflächen dieses ultra-femininen Resorts sind mit gepolsterter Seide bezogen, der Backsplash aus Edelstahl hat jedoch einen robusten Akzent.

10. Dreidimensionale Fliese

Einfarbig und dennoch einladend, bieten diese von der Hollywood-Regentschaft inspirierten Keramikfliesen einen Hauch von High-Style, jedoch mit einer kleinen Anspielung auf den Funk der 1970er Jahre. Suchen Sie weitere Layoutvorschläge aus der Hit-Show I Despise My Bath.

11. Ton und Textur

Es ist nicht ungewöhnlich, in kompakten Bereichen einen aufmerksamkeitsstarken Hauptfokus zu erzielen. Dieser Puderraum-Waschtisch ist aus glattem Flachsfurnier gefertigt und mit einem Bronzebehälter für Schauspieler sowie einer Alterungstheke abgedeckt. Einbauleuchten um den großen Spiegel hellen Reflexionen auf.

12. Fußbodenheizung und Handtuchwärmer

Gelegentlich kann Luxus in der Art von etwas zusätzlicher Wärme gefunden werden. Warme Zehen und auch ein warmes Handtuch können an einem kühlen Wintermorgen den Unterschied ausmachen. Glühende Fußbodenwärme ist energieeffizient, da die Wärme Ihren Körper berührt und Sie von unten nach oben wärmt.

13. Bad im Hacienda-Stil

Dieses Gästebad verfügt über ein individuelles kleines Sideboard mit einer satten roten Travertin-Theke und einem Waschbecken aus Kupfer. Reichhaltige Duschvorhänge und handgefertigte Bodenfliesen tragen zur Schönheit dieses Raums bei und zeigen, dass Muster, die selektiv als Akzente verwendet werden, einen kleinen Raum nicht verwirren.

14. Deluxe Duschen

Nach Angaben der National Kitchen Area and Bathroom Organization (NKBA) werden Duschen sogar noch mehr bevorzugt als Badewannen. Passenderweise werden anspruchsvolle Spa-ähnliche Körpersprays, Wasserstrahlen sowie Duschköpfe immer häufiger eingesetzt.

15. Kleines Spa-Retreat

Dieser kleine Umbau des Waschraums wurde durch Schlafzimmer auf beiden Seiten eingeschränkt, so dass es nicht möglich war, quadratische Videos zu verbessern. Damit sich der Bereich geräumiger anfühlt, bedecken weiße Marmorfliesen und zahlreiche verspiegelte Oberflächen den Raum.

Raumhohe Schränke erhöhen die Höhe, während eine Glasduschwand das ästhetische Hindernis eines Duschvorhangs oder von Türen beseitigt. Reiche Holztöne sorgen für Wärme und entwickeln ein Gleichgewicht.

16. Eine kühne Mischung aus Beleuchtung

Ein Duschraum ist der beste Ort, um ein wenig Mut bei der Auswahl Ihres Layouts zu bekommen. Probieren Sie eine Reihe ungewöhnlicher Wandlampen, eine aufwändige Leuchte oder eine Reihe funky Halsketten.

17. Zen Escape

Die Größe dieses Raums machte auf einen Schandfleck aufmerksam: ein außermittiges Fenster mit Aluminiumrahmen. Ein raumhohes Shoji-Display sorgte dafür, indem es den Fehler verbarg und gleichzeitig Licht durchließ. Ein 7-Fuß-Spiegel, der flach aufgehängt ist, erstreckt sich über die gesamte Größe des Raums und reflektiert den Leiterhandtuchhalter, der zusätzlichen Stauraum bietet, ohne die Bodenfläche zu belegen.

18. Brandmerkmale

Wenn Sie das Budget erhalten haben, haben Sie & rsquo; Bedauern Sie nicht, dieses Muster direkt in Ihren Badezimmerumbau implementiert zu haben.

19. Klein und einfach

Diese Hausbesitzer wollten “es einfach halten und es gut machen”. Dieses Kirsch- und Kalksteinbad ersetzte einen winzigen, unordentlichen Raum, der für Besucher vorgesehen war. Der Waschtisch mit gebogener Front optimiert den Nutzraum mit 2 tiefen Schränken auf zwei Schubladenführungen.

20. Tag am Strand

Diese Eigentümer haben ihren Bereich geöffnet, indem sie zwei kleine Schränke entfernt und Aufgaben sowie Umgebungsbeleuchtung hinzugefügt haben, um den Eindruck eines größeren Raums zu erwecken. Nach dem Einbau der Badewanne und der Kommode blieb nur wenig Breite, so dass ein oberflächlicher Schrank enthalten war. Unser bevorzugtes Detail? Das temperamentvolle „völlig trockene Flussbett“ aus Steinen im Boden.

21. Reichhaltiges, asiatisch inspiriertes Design

Diese Eigentümerin wollte ihr Haus aus den 1980er Jahren mit modernem asiatischem Layout herausbringen, daher wurde der Waschtisch in der Gästetoilette von einem japanischen Kaidantansu (abgestufter Oberkörper) motiviert, der in den beengten Verhältnissen zu einer fließenden Stilführung beiträgt. Durch die Verwendung von reichlich vorhandenen und auch dunklen Farbtönen treten die Wandflächen des kleinen Bereichs zurück.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *