Huhn Alfredo mit Brokkoli

Huhn Alfredo mit Brokkoli Befriedigt auch den wählerischsten Gaumen mit käsiger, butterartiger Alfredo-Knoblauch-Sauce, Nudelschalen, Hühnchen und gesundem, knusprigem Brokkoli für die perfekte Menge an Textur.

Für einfachere Pastarezepte setzen Sie ein Lesezeichen für meine beliebten Beiträge für Einfache Tortellini Alfredo, Ein Topf cremige Pesto Chicken Pasta, und Würzige Tomaten-Knoblauch-Garnelen-Nudeln.

Huhn und Brokkoli in weißer Sauce in einer Schüssel über Kopf

Ich habe festgestellt, dass nur sehr wenige Menschen Alfredo ablehnen können. Alles drin Alfredo. Garnelen, Hühnchen, Gemüse, Spinat, Ravioli, Speck … ehrlich gesagt ist es schwer zu hassen.

Für dieses Gericht ging ich ziemlich unkompliziert: Pasta, Alfredo, Huhn und Brokkoli im Wesentlichen. Was brauchst du mehr, ehrlich? Auch dieses Rezept (sogar die Sauce!) Wird leicht aus Kühlschrank- und Vorratsklammern hergestellt. Und wenn Sie nichts haben, werden Sie einfach kreativ. Ich habe vorher gefrorenen Brokkoli verwendet, als ich keinen frischen hatte, und Sie könnten ein zerkleinertes Brathähnchen verwenden, wenn Sie keine Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut zur Hand haben. Jede Art von kurzen / kleinen Nudeln funktioniert auch! Wenn Sie nur Spaghetti haben, können Sie diese in kleinere Stücke zerlegen.

Schwitzen Sie nicht, wenn Sie nicht genau die richtigen Dinge haben, um eine Mahlzeit zuzubereiten. Ersetzen Sie, wenn Sie müssen – es wird immer noch großartig. Je mehr Sie Dinge ausprobieren, desto besser werden Sie zum Koch. Es geht wirklich um Versuch und Irrtum, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Hände halten Schüssel Huhn Alfredo mit Brokkoli

WELCHE ZUTATEN SIND FÜR HÜHNCHEN ALFREDO MIT BROCCOLI BENÖTIGT?

Nicht viele Zutaten, so viel Geschmack!

  • Kurze Nudelnudeln
  • Brokkoliröschen
  • Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Butter
  • Zerhackter Knoblauch
  • Mehl
  • Halb und halb oder Vollmilch
  • Reserviertes Nudelwasser
  • Frisch geriebener Parmesan

Hühnchen Alfredo Nudelschalen mit Brokkoli und Servierlöffel in der PfanneWIE MACHEN SIE HÜHNCHEN-ALFREDO MIT BROCCOLI?

Dieses cremige Hühnchen-Alfredo-Gericht ist in nur 30 Minuten fertig!

Als erstes möchten Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung kochen. Lassen Sie die Vergangenheit ab, aber bewahren Sie ¾ des Nudelwassers auf, da Sie es später zur Herstellung der Sauce verwenden möchten.

Als nächstes schneiden Sie das Huhn in 1-Zoll-Stücke und würzen Sie alle Stücke mit Salz und Pfeffer. Olivenöl in eine große Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Fügen Sie das Huhn und den Brokkoli (falls frisch verwendet) zur Pfanne hinzu und braten Sie beide für 5-7 Minuten oder bis das Huhn durchgegart und außen goldbraun ist. Entfernen Sie das Huhn und legen Sie es auf einen Teller oder in eine Schüssel. Setzen Sie einen Deckel oder eine Abdeckung darauf, um es warm zu halten.

Hühnchen Alfredo Nudeln in Schüssel mit Gabel

Es ist Saucenzeit! Der beste Teil! Mit der gleichen Pfanne die Butter schmelzen und den Knoblauch unterrühren. 1 Minute kochen lassen, damit es schön duftet. Dann rühren Sie das Mehl in die Butter, bis die Mischung schaumig wird. Von dort aus langsam eine halbe Tasse Milch unterrühren, um sicherzustellen, dass alles eingearbeitet wird und keine Klumpen entstehen.

Nehmen Sie das reservierte Nudelwasser und gießen Sie es zusammen mit Parmesan, Salz und Pfeffer in die Mehlschwitze. Wischen Sie weiter. Wenn der Käse vollständig geschmolzen ist und die Sauce wieder geglättet ist, schmecken Sie und passen Sie ihn an, indem Sie bei Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Lassen Sie uns nun alle Stücke dieses Hühnchen-Brokkoli-Nudelgerichts zusammenziehen. Rühren Sie das Huhn und den Brokkoli in die Alfredo-Sauce und achten Sie darauf, dass alles bedeckt ist. Fügen Sie mehr gerissenen schwarzen Pfeffer und frisch zerkleinerten Parmesan hinzu, wenn Sie möchten und servieren!

Hände, die einen Löffel Hühnchen- und Brokkoli-Nudeln geben

WIE HELLE ICH ALFREDO-SAUCE AUF?

Wenn Sie eine leichtere Version der Alfredo-Sauce für diesen Alfredo mit Brokkoli-Rezept bevorzugen (oder nur eine in Ihrem Saucen-Arsenal haben möchten), habe ich ein paar Rezepte, die leichter und trotzdem genauso lecker sind!

  • Verwenden Sie das aufgehellte Rezept für Alfredo-Sauce, das ich hier verwendet habe Leichtere Garnelen Fettuccine Alfredo Gericht.
  • Sie können auch eine Alfredo-Sauce mit zusammenziehen griechischer Joghurt!
  • Wenn Sie dieses spezielle Rezept aufhellen möchten, empfehle ich die Verwendung von fettfreier Hälfte und Hälfte anstelle von Sahne.

Egal wie Sie dieses cremige Alfredo-Gericht servieren, ich bin mir zu 100% sicher, dass Sie es lieben werden!

Hände halten Schüssel Huhn Alfredo Muscheln

Hühnchen Alfredo Nudelschalen mit Brokkoli und Servierlöffel in der Pfanne

Drucken Stift

Huhn Alfredo mit Brokkoli

Essen ist angerichtet! Hühnchen Alfredo mit Brokkoli befriedigt selbst den wählerischsten Gaumen mit käsiger, butterartiger, garlicky Alfredo-Sauce, Nudelschalen, Hühnchen und gesundem, knusprigem Brokkoli für die perfekte Menge an Textur und Geschmack.
Kurs Hauptkurs
Küche Italienisch
Stichwort Hühnchen Alfredo mit Brokkoli Rezept, Hühnchen Brokkoli Pasta, cremiges Hühnchen Alfredo
Vorbereitungszeit 10 Protokoll
Kochzeit 20 Protokoll
Portionen 4 Portionen
Autor Tiffany

Zutaten

  • 16 Unzen kurze Nudelnudeln
  • 3 Tassen Brokkoliröschen
  • 2 mittelgroße Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 2 Esslöffel Olivenöl

für die Alfredo Sauce

  • 2 Esslöffel Butter
  • 1 Teelöffel zerhackter Knoblauch
  • 3 Esslöffel Mehl
  • 3 Tassen halbe und halbe oder Vollmilch
  • 3/4 Tasse reserviertes Nudelwasser
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Salz- oder nach Geschmack
  • 1/4 Teelöffel gerissener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack

Anleitung

kochen Sie die Nudeln

  • Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen in der Packung. Die Nudeln abtropfen lassen, 3/4 Tasse Nudelwasser aufbewahren und beiseite stellen.

Bereiten Sie das Huhn und den Brokkoli vor

  • Schneiden Sie Huhn in 1-Zoll-Stücke. Hähnchen großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Olivenöl bei mittlerer Hitze in eine große Pfanne geben. Fügen Sie Huhn und Brokkoli hinzu und braten Sie 5-7 Minuten, bis Huhn durchgekocht und außen golden ist. In eine Schüssel geben und abdecken, um sie warm zu halten.

Bereiten Sie die Alfredo-Sauce

  • In der gleichen Pfanne die Butter schmelzen. Nach dem Schmelzen den Knoblauch 1 Minute lang einrühren, bis er duftet.
  • Mehl einrühren, bis die Mischung schaumig ist. Nach und nach etwa eine halbe Tasse Milch unterrühren, bis alles vollständig eingearbeitet ist und die Mischung glatt ist.
  • Reserviertes Nudelwasser, Parmesan sowie Salz und Pfeffer einrühren. Sobald der Käse vollständig geschmolzen und in die Sauce eingearbeitet ist, probieren Sie ihn aus und fügen Sie nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzu.

setze es zusammen

  • Hähnchen und Brokkoli einrühren. Nach Belieben mit zusätzlichem schwarzen Pfeffer und Parmesan garnieren und servieren.